Ultrafast Spectroscopy and Nonlinear Optics


Vorlesung (LV-Nr. 20115501), Sommersemester 2018

Fachbereich Physik, Arnimallee 14, Raum 0.1.01 (Hörsaal B)

Do 12:15-13:45 Uhr

Dozent: PD Dr. A. Lindinger

 

Qualifikationsziele:

Die Studentinnen und Studenten erhalten grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der Nichtlinearen Optik und der Dynamik elementarer optisch induzierter Prozesse. Sie bekommen einen Überblick über moderne Methoden der Ultrakurzzeitspektroskopie und der Nichtlinearen Optik, sowie deren Anwendung auf spezielle Probleme.  

 

Inhalte:

Grundlagen der Wechselwirkung von Licht und Materie, Wellenpaket-Dynamik und Elektronen-Dynamik. Experimentelle Methoden der Ultrakurzzeitspektroskopie sowie ausgewählte Anwendungen, z. B. Femtochemie, kohärente Kontrolle, Fluoreszenz-Spektroskopie, Photoelektronen-Spektroskopie, Attosekundenphysik.

 

Zielgruppe:

Studierende des Masterstudienganges Physik 

2 SWS, 5 LP